ab 49 € Versandkostenfrei
Kompetente Beratung 0361 - 349 478 39
Schneller Versand
Sichere Zahlung

Starter-Sets

Vergleich CleaningBox Mopps vs. Bodentücher eines Wettbewerbers

Oft bekommen wir von Neukunden die Frage gestellt, was unser CleaningBox Bodenreinigungs-System von am Markt etablierten Systemen unterscheidet. Kurz gesagt, handelt es sich bei CleaningBox um richtige Profi-Reinigungsmaterialien, die sowohl zu Hause als auch in der professionellen Reinigung eingesetzt werden können. CleaningBox WetCleanMops und Trocken-Mopps haben eine deutlich größere Schmutzaufnahmefläche und können somit größere Flächen in kürzerer Zeit reinigen.

Auch bei der besseren Schmutzaufnahme-Kapazität unterscheidet sich CleaningBox deutlich vom Wettbewerb. Durch grobstrukturierte Microfaser-Viskose-Reinigungsschichten beim WetCleanMop und 3D-Reliefsstrukturen bei den Premium-Trockenmopps können selbst kleinste Verschmutzungen (Haare, Schuppen etc.) oder hartnäckig anhaftender Schmutz entfernt werden. Einen großen Unterschied gibt es auch beim eingetzten Equipment. Die CleaningBox Mopphalter-Systeme sind deutlich robuster und langlebiger. Zudem sind wir mit den Hybrid-Adaptern bewußt kompatibel zu vorhandenen Klapphalter-Systemen, wie Profi-Klapphaltern mit 50 cm Wischbreite von Ecolab, Floorstar, Meiko, Numatic, PPS, Sprintus, Taski, TTS, Unger, Vermop, Vileda und auch von Haushalts-Klapphaltern mit 40 cm Wischbreite von Aldi, Lidl, Edeka, Rewe, Rossmann und dm. Im Sinne der Nachhaltigkeit und des Platzsparens muss kein neues Equipment gekauft werden.  

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4